Regelmäßig, d.h. viermal im Jahr erscheint unser Info-Flyer. Er wird auf beiden Compounds an alle Haushalte verteilt und informiert zeitnah und aktuell über die Ereignisse in unserer Emmausgemeinde. Gedruckt wird der Flyer in der Moskauer Druckerei idea-print. Dieses Unternehmen passt gut zur Emmausgemeinde. Es engagiert sich sozial, indem es u.a. Menschen ohne Arbeit unterstützt.

Unser Gemeindebrief ist "Der Fährmann". Hierin soll u.a. über Ereignisse in der Gemeinde informiert, über unsere ökumenischen Kontakte berichtet und diakonische Projekte vorgestellt werden. Außerdem möchten wir gerne mit Berichten ein Fenster öffnen in die russische Welt, in deren religiöse Bräuche und in die orthodoxe Theologie. Dafür brauchen wir immer neue Ideen, die Sie gerne einbringen können. Der gedruckte Fährmann war bisher ein gemeinsames Projekt der evangelischen Emmausgemeinde und der katholischen Sankt Elisabethgemeinde - ökumenisch, selbstbewusst und freundschaftlich. Wenn Sie Freude haben am Gestalten eines solchen Heftchens, melden Sie sich bitte bei uns. Denn zurzeit macht der Fährmann eine Pause ...

Lesen Sie alle bisher erschienenen Ausgaben des Fährmanns sowie unseres Info-Flyers in unserem Archiv Info-Flyer.